Coaching ist ein interaktiver und personenzentrierter Begleitungsprozess der sich nach den individuellen Bedürfnissen der Klient_Innen richtet.

Ich sehe mich als Dienstleister, der keinen Dienst leistet. Vielleicht fragen Sie sich jetzt was das soll. Nun sicher ist jede Art von sozialer Arbeit auch eine Dienstleistung im weitesten Sinne und doch geht es mir nicht darum eine Dienstleistung am Klient_Innen zu vollziehen, vielmehr verstehe ich das Coaching als individuelle Unterstützung auf der Prozessebene. Ich präsentiere

keine Lösungen, sondern erarbeite gemeinsam mit den Klient_Innen eine lösungsorientierte und zielfokussierte Selbstentwicklung. 

Gehe ich vor dir, dann weiß ich nicht, ob ich dich auf den richtigen Weg bringe. Gehst du vor mir, dann weiß ich nicht, ob du mich auf den richtigen Weg bringst. Gehe ich neben dir, werden wir gemeinsam den richtigen Weg finden.

Afrikanisches Sprichwort